Ich bin bereits Domaininhaber

Ich möchte meine Domain nicht länger behalten. Was jetzt?

Wenn Sie Ihre Domain nicht länger behalten möchten, können Sie sie zu jemandem übertragen (Transfer) oder Sie können sie löschen lassen. Wenn Ihre Domain gelöscht wird, bedeutet dies, dass die Domain und sämtliche Daten, die damit verknüpft sind, z. B. Ihr Name und Ihre Anschrift usw., aus unserer webbasierten WHOIS gelöscht werden. Wenn Sie Ihre Domain löschen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an Ihren Registrar.

 

Wenn die Domain gelöscht wurde, ist sie für 40 Tage in Quarantäne. Dieser Quarantänezeitraum dient als Bedenkzeit, in der Sie Ihre Domain zurückbekommen können, wenn Sie es sich anders überlegen, oder wenn die Domain versehentlich gelöscht wurde. Nach der Quarantänezeit wird die Domain wieder für die allgemeine Registrierung freigegeben. Dies bedeutet, dass sie von einer anderen Person nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" registriert werden kann. Bitte beachten Sie, dass gemäß unserer Datenschutzerklärung Ihre persönlichen Daten nicht mehr in der webbasierten WHOIS sichtbar sind, nachdem die Domain aus der Quarantäne freigegeben wurde. Wir werden jedoch gemäß belgischem Recht die Daten für einen Zeitraum von zehn Jahren aufbewahren, für den Fall, dassdiese für Zwecke der Rechtsverteidigung erforderlich sein könnten.